Tech

Unsere IT / Technik

Als Tech-Company gestalten wir die Zukunft des e-Commerce. Begleite uns auf unserer Mission, ein Technologie-Start-Up mit der Bekanntheit und Reichweite eines Handelskonzerns zu verbinden.

Wir sind derzeit ein Entwicklungsteam aus rund 80 Experten, das sich aus unterschiedlichsten Bereichen und verschiedenen Nationen zusammensetzt. Egal ob Junior oder Senior, Bachelorabsolvent oder Doktor, Physiker oder Informatiker: Bei uns erhält jeder die Chance, sich zu beweisen und einzubringen. Unsere in sich abgeschlossenen und handlungsfähigen Teams aus 5-7 Personen sind voll für ihr Produkt verantwortlich und mit genug Freiheit ausgestattet, um gemeinsam große Ziele zu erreichen.

 

Köln: Unser Onlineshop

Building Solutions at Scale – der Betrieb einer der größten Online-Marktplätze Deutschlands mit mehr als 5.000 Händlern fordert uns täglich heraus. Bis zu 70 Millionen Preisbestandsänderungen pro Tag, eigene Logistiksysteme und vielschichtige Business-Prozesse lassen deine Lernkurve in die Höhe schießen. Dabei stellen wir sehr hohe Ansprüche an unsere Software: Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, Usability und Flexibilität sind für uns das A und O. Wir treten nie auf der Stelle und sehen unser Baby ständig wachsen.

ansible

ansible

bitbucket

bitbucket

gulp

gulp

mongodb

mongodb

mysql

mysql

jquery

jquery

memcached

memcached

kafka

kafka

grafana

grafana

vuejs

vuejs

jira

jira

php

php

python

python

confluence

confluence

jenkins

jenkins

rabbitmq

rabbitmq

nodejs

nodejs

javascript

javascript

symfony

symfony

elastic-kibana

elastic-kibana

docker

docker

influxdb

influxdb

git

git

elasticsearch

elasticsearch

Lerne unsere Domänen in Köln kennen

Als tech-driven Company verfolgen wir täglich das Ziel, die besten Produkte zu entwickeln und das Einkaufserlebnis unserer Kunden zu optimieren. Unsere Domänen orientieren sich daher eng am Produkt: Die Spezialisierung auf die Bereiche Marketing, Customer Care, Payment und Logistics ermöglicht es uns, schnell und flexibel mit neuen Herausforderungen umzugehen. Und das ist noch nicht alles. Die neuesten AI-Trends setzt unser Product Discovery-Team in die Praxis um und unsere Domänen DevOps und UX/UI agieren als interner Service Provider.

Unser Marketing-Team schafft die Grundlagen für effiziente Marketingmaßnahmen und stellt sich dabei permanent der Herausforderung riesiger Datenmengen. 70 Millionen Datensätze werden täglich exportiert, 50 Millionen Seitenbesuche auf der Reise durch unsere Website getrackt und mehrere hunderttausend Mailings pro Tag generiert. Schnelligkeit ist uns dabei besonders wichtig, nicht nur bei der Arbeit, sondern vor allem bei unserem Online-Shop. Damit dieser blitzschnell lädt, setzen wir auf ständige Performance-Verbesserung. Zum Daily Business gehören außerdem die Automatisierung von Business Reports, tiefgehendes Real-time-Monitoring und Export-Datenströme für Preisvergleiche. Nicht zuletzt rundet unseren Arbeitstag die enge Zusammenarbeit mit Agenturen und Unternehmen wie Google und Facebook ab.

 

Unser Customer Care-Team ist ein bunter Haufen: Wir haben Wirtschaftsingenieurwesen, Mathematik, Informatik oder Lehramt studiert und treiben in enger Zusammenarbeit mit dem Kundenservice die technischen Entwicklungen in diesem Bereich voran. Ausgestattet mit großen prozessualen und technischen Freiheiten implementieren wir in zweiwöchigen Sprints neue Features mit hoher Qualität, die unseren Kollegen im Kundenservice unmittelbar zugutekommen. Dabei nutzen wir unter anderem Vue.js, PHP, Python, Kibana, Balsamiq und Sketch. Beispielsweise wurde eine eventbasierte Automatisierungsengine entwickelt, wodurch der manuelle Workflow im Kundenservice stark vereinfacht werden konnte. Durch Machine Learning werden zukünftig eingehende Anfragen klassifiziert und dem Kunden direkt Lösungsoptionen aufgezeigt. Der Impact jedes einzelnen Features ist riesig und motiviert uns stets noch besser zu werden.

Unser Payment-Team fühlt sich im Backend zu Hause und ist für den gesamten Checkout-Prozess vom Warenkorb bis zur Bezahlung verantwortlich. Wir steuern verschiedenste Payment-Provider-Anbindungen und kümmern uns sowohl um die Rechnungsgenerierung als auch die Stornierungen unter der Berücksichtigung rechtlicher Fragestellungen. Neben der Liebe zum Detail und einer Leidenschaft für richtig gutes Testing zeichnet uns vor allem eine saubere und sorgfältige Arbeitsweise aus. Um ein stabiles System zu garantieren, ist es für uns zudem extrem wichtig signifikante Ereignisse aufzuzeichnen und schnell auf veränderte Messwerte zu reagieren. Zum Monitoring nutzen wir daher InfluxDB und Grafana.

Unser Logistik-Team kümmert sich um alle Technologien und Tools rund um die Themen Logistik, Warenwirtschaft, Inventar und Fulfillment. Unsere Logistik und Warenwirtschaft ist quasi ein kleiner Marktplatz hinter dem Marktplatz real.de. Dort werden Artikel-Listen von Lieferanten verarbeitet, das Pricing gemacht, die Bestellungen verwaltet und die Abrechnungen angestoßen. Das System ermöglicht einen reibungslosen Ablauf für rund 500 Lieferanten und 600.000 angebotenen Artikeln. Zu unserem Daily Business im Markplatz gehören Echtzeit-Preis- und Bestandsupdates der 23 Millionen Angebote unserer Händler, der Warenversand sowie die Abwicklung der Retouren. Dabei haben wir nicht nur unser System im Blick, sondern arbeiten plattformübergreifend mit Vergleichsportalen wie zum Beispiel Idealo und Google Shopping zusammen. Das Spannendste an unserer Arbeit sind die riesigen Datenvolumina und die damit verbundene Herausforderung, Prozesse zukunftsfähig und skalierbar zu machen: Rund 20.000 Dateien, 60 Millionen Zeilen, 5 Mio API Anfragen und über 300.000 Trackingaufrufe pro Tag an Paketdienstleister treiben uns unaufhörlich an.

Unser Product Discovery-Team liebt große Datenmengen: Auf Basis von 25 Millionen Produkten und unzähligen Transaktionsdaten liefern wir Reports, Prognosen und KPIs für unsere Kollegen aus dem Marketing, dem Produktdaten Management und dem Kundenservice. Die technologiegetriebene Optimierung unserer Shop-Logik steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Um unseren Kunden ein rundum gelungenes Einkaufserlebnis zu bieten, entwickeln wir beispielsweise intelligente Automatisierungen und steuern Produktempfehlungen. Dabei setzen wir voll und ganz auf Data Science und State-of-the-Art-Technologien. Wir nutzen unter anderem Python mit Paketen wie Pandas, Scikit-learn und TensorFlow, aber auch Technologien wie Docker und Git. Das Herzstück unserer AI-Anwendungen ist das Machine Learning: Technische Entwicklungen treiben wir sowohl mittels Supervised Learning als auch Unsupervised Learning voran.

Unser DevOps-Team ist für einen stabilen, vorhersehbaren und sicheren IT-Service unerlässlich. Wir sorgen dafür, dass alle Prozesse 24/7 reibungslos funktionieren. Dabei stellen wir uns unterschiedlichsten wachstumsbedingten Challenges: Zum einen erhöht sich der Traffic auf unserer Website rapide, zum anderen wachsen unser gesamtes Tech-Team und unsere Microservices kontinuierlich, sodass wir mehr Server und größere Umgebungen benötigen. Die Basis für unsere erfolgreiche Arbeit ist unsere besondere Unternehmenskultur. In enger Zusammenarbeit mit unseren internationalen Teams diskutieren wir effiziente Infrastruktur-Lösungen, treffen sehr schnelle Entscheidungen und bieten die Plattform für tägliche Releases. So generieren wir nicht nur einen großen Wettbewerbsvorteil, sondern haben auch viel Spaß bei der komplexen Arbeit.

 

Unser Design-Team ist hundertprozentig in das Tech-Team integriert und arbeitet gleichzeitig sehr autark. Wir begeistern uns für innovative Ideen, experimentieren mit verschiedensten Styles und produzieren dabei vom Wireframe über das Design bis zum Frontend-Code alles selbst. In enger Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Domänen beraten wir unsere Kollegen in Usability-Fragen und wirken in kreativen, abwechslungsreichen Projekten unmittelbar bei der Gestaltung des Online- und Lebensmittelshops mit. Die Verhaltensweisen, Emotionen und Bedürfnisse unserer User stehen dabei immer im Mittelpunkt: Eine einzigartige User Journey und großartige Layouts sind unser Ziel, das uns täglich zu Höchstleistungen anspornt. Dabei helfen uns Tools wie die gesamte Adobe Creative Cloud, Sketch, InVision, PHPStorm und der Atlassian Stack.

Düsseldorf: Unser Lebensmittelshop

E-Food – ein innovativer Wachstumsmarkt mit riesigem Potenzial. Wer mit State of the Art-Technologien kreative Lösungen für den real.de Lebensmittelshop entwickeln will, ist am Standort Düsseldorf genau richtig. So arbeiten wir beispielsweise mit einer Software, die das Kommissionieren mit Hilfe von künstlicher Intelligenz beschleunigt. Flexibilität ist uns dabei besonders wichtig: Wir entwickeln agil nach Scrum und nutzen Continuous Integration.

solr

solr

HYBRIS

HYBRIS

java

java

angular

angular

docker

docker

ansible

ansible

grafana

grafana

jenkins

jenkins

git

git

elastic-kibana

elastic-kibana

elasticsearch

elasticsearch

mysql

mysql

jira

jira

confluence

confluence

nodejs

nodejs

rabbitmq

rabbitmq

javascript

javascript

gallera-cluster

gallera-cluster

consul

consul

r

r

apache-spark

apache-spark

teradata

teradata

spring

spring

logstash

logstash

Lerne unsere Domänen in Düsseldorf kennen

Unser Shop-Team verantwortet alle Bereiche und Prozesse, bei denen der Kunde mit dem Lebensmittelshop interagiert. Vom Artikeldatenimport über die Produktpräsentation inklusive nutzerfreundlicher Suche bis zum Absenden und Bezahlen der Bestellung behandelt das Shop-Team alle Anforderungen an ein bequemes Einkaufserlebnis.

Das Team Fulfillment legt mit dem Eingang der Bestellung im System erst richtig los. Durch die hier entwickelten Tools unterstützen wir die Prozesse in den Filialen, damit die Bestellung mit den richtigen Artikeln zum gewünschten Zeitpunkt bereitsteht bzw. geliefert wird. Das Kommissionieren der Bestellungen wird hierbei durch eine künstliche Intelligenz unterstützt, die optimale Routen plant und aus den gewonnenen Daten diese fortlaufend anpasst. Auch Anbindungen von Schnittstellen unserer Partner zur Automatisierung von Prozessen liegt in der Verantwortung des Fulfillment-Teams.

Um schnellstmöglich neue Funktionen auszurollen, verfolgen wir einen Microservice-Ansatz. Hierbei werden einzelne Themen losgelöst von der zentralen Plattform betrachtet und durch eine vielteilige Architektur umgesetzt. Dies bietet uns den Vorteil, neue Themen schnell evaluieren zu können und unseren Lebensmittelshop noch wartbarer zu halten.

Ohne stabiles Fundament hält das schönste Gebäude nicht, und so ist es auch bei unserem Lebensmittelshop. Auf einer modernen OpenStack-Infrastruktur stellt das Platform-Team verschiedene Umgebungen für die Entwicklung, das Testing und den Betrieb zur Verfügung. Continuous Integration und Deployments mehrmals am Tag sind hierdurch problemlos in unseren Entwicklungs-Alltag integriert.

Tech-Kultur

Uns vereint ein hoher Anspruch an Qualität, Hilfsbereitschaft und Integrität sowie der Wille, sich und das Produkt jeden Tag zu verbessern. Das gelingt nur, wenn sich jedes Teammitglied wohlfühlt. Bei uns genießt jeder Entwickler attraktive Benefits wie:

Free Choice of Hardware

Wir stellen jedem Programmierer die Entwicklungsumgebung seiner Wahl zur Verfügung – denn mit gewohnten Mitteln arbeitet es sich am besten.

Immer up-to-date!

Jeder Entwickler erhält jährlich Sonderurlaub und ein Budget, um relevante Messen und Konferenzen zu besuchen.

Wenn du gemeinsam mit uns Denkblockaden am Kickertisch lösen und freitags um Beer o‘clock die Woche bei einem Bier reflektieren möchtest, dann suchen wir genau dich!

Team IT / Technik aus Köln

Team IT / Technik aus Düsseldorf