Das Duale Studium bei uns

Die perfekte Verknüpfung von Theorie und Praxis

Quellen: iStock.com/Jovanmandic & iStock.com/sanjeri

Studieren oder direkt Geld verdienen? Diese Frage stellen sich wohl die meisten Abiturienten nach ihrem Abschluss. Bereits seit vielen Jahren gibt es jedoch die Möglichkeit, beides miteinander zu verknüpfen: Bei einem dualen Studium wird wie ein regulärer Student regelmäßig eine Hochschule besucht – verbunden mit dem praktischen Arbeiten in einem Unternehmen. Seit einigen Jahren arbeiten wir mit der DHBW Heilbronn zusammen und bieten (Fach-)Abiturienten die Möglichkeit des dualen Studiums „Digital Commerce Management“ mit Schwerpunkt E-Commerce.

So läuft das duale Studium ab

Ein duales Studium bei uns teilt sich in Theorie- und Praxisphasen auf, die sich alle drei bis sechs Monate abwechseln. Die Theoriephasen finden am Campus der DHBW in Heilbronn statt, die Praxisphasen verbringen unsere Studenten im Unternehmen. Für eine besonders gute Lernatmosphäre werden die Seminare und Vorlesungen in kleinen Gruppen von 20 bis 25 Personen veranstaltet, die Inhalte sind dabei sehr unterschiedlich und in ihrem Schwerpunkt auf die Aspekte und die Vielfalt des digitalen Handels ausgelegt. Jede Praxisphase wird mit Klausuren abgeschlossen.

In Heilbronn selbst sind die Stundenpläne von Theoriephase zu Theoriephase sehr unterschiedlich, mal mit mehr – mal mit weniger Freizeit, aber immer sehr vielseitig gestaltet, was die Module angeht. Der Aufbau der Kurse erinnert dabei an die Schule, sodass man schnell neue Leute kennenlernt, die zu Freunden werden.

(Diandra, duale Studentin)

Diandra, duale Studentin

Nach drei Monaten in Heilbronn geht es dann zu uns, wo unsere dualen Studenten ihr gelerntes Wissen dann in der Praxis anwenden können. In jeder der insgesamt sechs Praxisphasen durchlaufen die dualen Studenten eine neue Abteilung im Unternehmen, sodass sie einen sehr guten Einblick in das gesamte Unternehmen bekommen und der Arbeitsalltag niemals langweilig wird.

 

Köln


  • Marketing
  • Marktplatz Management
  • Produktdatenmanagement
  • Kundenservice
  • Finance

Düsseldorf


  • Fulfillment
  • Supplier Integration
  • Vendor Management

Jede Praxisphase wird dabei mit einer Projektarbeit abgeschlossen, deren Thema eng mit der jeweiligen Abteilung abgestimmt wird. Das hat den Vorteil, dass Theorie und Praxis bezüglich der Inhalte sehr eng miteinander verknüpft sind. Dabei haben unsere dualen Studenten neben ihren eigenen Aufgaben und dem Tagesgeschäft auch während der Arbeit ausreichend Zeit, ihre Projektarbeit voranzutreiben. In der letzten Praxisphase steht dann die Bachelorarbeit an, deren thematischer Schwerpunkt ebenfalls mit der entsprechenden Abteilung im Unternehmen abgeklärt werden kann.

Durch den Wechsel zwischen den einzelnen Abteilungen können sich unsere dualen Studenten bereits während des Studiums ein Bild machen, in welchen Bereichen nach dem Abschluss bevorzugt gearbeitet werden will. Insgesamt dauert das duale Studium sechs Semester, also drei Jahre. Abschlossen wird mit einem Bachelor of Arts.

Du bist auf Jobsuche?
Perfekt, denn wir sind immer auf der Suche nach den besten Talenten für unser Team!
Unsere Stellenangebote
Welcome :)
Viele Dozenten an der DHBW gehen neben ihrer Hochschultätigkeit auch einem weiteren Beruf nach, sodass Vorlesungen und Seminare besonders praxisnah gestaltet werden können.

Bewerbung und Einstellung

Abiturienten, die an einem dualen Studium interessiert sind, finden ausgeschriebene Stellen nicht nur auf unserer Unternehmenswebseite, sondern auch über den Internetauftritt der DHBW Heilbronn. Interessierte können ihre Bewerbungsunterlagen – in der Regel bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnis – einfach und unkompliziert direkt online an unser HR-Team senden. Passt der Bewerber zu uns, folgt auf die Bewerbung ein telefonisches Interview. Übrigens: Bei uns herrscht eine Duz-Kultur. Das bedeutet, dass wir auch unsere Bewerber von Anfang an mit Du ansprechen. So entsteht sofort eine lockere, familiäre Atmosphäre und ein Teil der Anspannung kann genommen werden. Auf das telefonische Interview folgt dann das eigentliche Vorstellungsgespräch.

 

Der gesamte Bewerbungsprozess war wirklich vorbildlich und hat insgesamt maximal einen Monat gedauert. Das Vorstellungsgespräch war sehr angenehm und locker – ich hatte wirklich das Gefühl, dass man sich für mich, meine Stärken und Schwächen und meine persönlichen Entwicklungswünsche interessiert.

(Diandra, duale Studentin)

 

Die Zusage erfolgt in der Regel nur wenige Tage nach dem Kennenlernen, sodass auch alle Unterlagen rechtzeitig an die DHBW Heilbronn geschickt und das Studium pünktlich zum Start des Semesters aufgenommen werden können. Wie alle anderen Newbies starten auch unsere dualen Studenten ihre Praxisphase mit einem Welcome Day.

Vorteile eines dualen Studiums

Kollegialität, Offenheit und gegenseitige Unterstützung werden bei uns großgeschrieben. Bei Fragen stehen unseren dualen Studenten jede Menge Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite – nicht nur bei Themen rund um den Arbeitsalltag, sondern auch bei Problemen, die das Studium betreffen.

Maximilian, dualer Student

Besonders gut gefällt mir der freundschaftliche Zusammenhalt der Kollegen und das besondere Verhältnis untereinander. Ich fühlte mich direkt in jeder Abteilung wohl und gut aufgenommen. Auch im Home Office verlieren wir uns dank regelmäßiger Meetings nicht aus den Augen.

(Maximilian, dualer Student)

Zudem sind flache Hierarchien und kurze Wege Teil unserer Firmenphilosophie: Wir unterscheiden nicht zwischen Praktikant, Student oder Teamleiter, sondern setzten von Anfang an unser volles Vertrauen in jeden einzelnen neuen Mitarbeiter. Bereits ab der ersten Praxisphase sind unsere dualen Studenten vollwertige Mitarbeiter und erhalten völlige Freiheit in ihrem Aufgabengebiet und bekommen spannende und vor allem vielseitige Aufgaben zugeteilt. Dabei können sie ihr theoretisches Know-how und die wissenschaftlichen Inhalte perfekt in die Praxis umsetzen. Dieses wichtige Hintergrundwissen hilft, auch anspruchsvolle Projekte zu bearbeiten. Durch den dreimonatigen Abteilungswechsel ergibt sich zudem ein weiterer Mehrwert: Im Gegensatz zu einem Praktikanten oder Trainee lernen unsere dualen Studenten das gesamte Business von der Pike auf kennen. Dieses praktische Wissen kann wiederum helfen, die in der Uni gelernte Theorie schneller und besser zu verinnerlichen.

Bei jeder neuen Praxisphase weiß man nicht genau, was einen erwartet, was das ganze Studium immer wieder aufs Neue spannend macht – natürlich im positiven Sinne! Jede Abteilung hat andere Aufgabenbereiche, was das duale Studium sehr vielseitig und abwechslungsreich macht.

(Diandra, duale Studentin)

Du bist auf Jobsuche?
Perfekt, denn wir sind immer auf der Suche nach den besten Talenten für unser Team!
Unsere Stellenangebote
Welcome :)

Köln, Düsseldorf und Heilbronn als optimale Studentenstädte

Auch wenn sich bezüglich der Frage, welche Stadt die bessere ist, die Geister scheiden, haben Köln und Düsseldorf einiges gemeinsam: Beide Rheinmetropolen sind nicht nur echte Karnevalshochburgen, sondern bieten auch außerhalb der 5. Jahreszeit jede Menge Abwechslung und ein lebenswertes Ambiente. Egal ob ausgedehnte Shoppingtouren auf der Schildergasse (Köln), ein Bummel auf der Kö (Düsseldorf), ein Bierchen an der längsten Theke der Welt (Düsseldorf) oder eine Nacht im Bootshaus (Köln) – beide NRW-Städte haben jungen Leuten so einiges zu bieten. Wer hingegen eher auf der Suche nach Erholung ist, findet beim entspannten Joggen am Rhein oder einem Ausflug in die umliegenden Gegenden den notwendigen Ausgleich zum Alltag.

Doch natürlich hat eine Großstadt nicht nur Vorteile: Die meisten angehenden Studenten werden bei der Erwähnung von Köln und Düsseldorf wahrscheinlich als erstes an die bestehende Wohnungsnot und die hohen Mietkosten denken. Dadurch, dass unsere dualen Studenten die Hälfte der Zeit nicht in Düsseldorf oder Köln verbringen, ist es sinnvoll, sich mit einem anderen Studenten ein Zimmer oder eine Wohnung zu teilen. Gemeinsam wird nicht nur die Wohnungssuche etwas einfacher, sondern auch die Kosten werden günstiger.

 

Während der Theoriephase wohne ich in Heilbronn, während meiner Zeit im Unternehmen in Köln. Wir dualen Studenten sind dabei entweder im A- oder B-Zyklus, sodass man immer jemanden findet, mit dem man sich die Wohnung in Köln oder Heilbronn teilen kann. Vor allem in Heilbronn ist es dank vieler Studentenwohnheime wirklich super easy, eine WG oder Wohnung zu finden.

(Diandra, duale Studentin)

 

Und auch das etwas kleinere Heilbronn muss sich hinter seinen großen Brüdern aus NRW mit Sicherheit nicht verstecken und hat als Studentenstadt so einiges zu bieten. Auch die umliegenden Weinberge und die damit verbundenen Feste sind ein echtes Highlight für alle Heilbronner Studenten.

Wie anstrengend ist ein duales Studium?

Gleichzeitig arbeiten und studieren? Das klingt erstmal nach Stress und einem hohen Workload. Im Gegensatz zu klassischen Studenten haben duale Studenten keine Semesterferien, da die vorlesungsfreie Zeit in der Regel in die Praxisphase fällt. Dennoch haben auch unsere dualen Studenten ausreichend Zeit, sich auf Klausuren und Praxisarbeiten vorzubereiten. Nach jedem Theoriemodul folgen einige freie Tage, die im besten Fall für das Lernen genutzt werden können.

 

Wir haben 20 Urlaubstage im Jahr und dazu noch einige freie Tage für die Klausuren, sodass wir genügend Freiräume haben und ich es nur jedem empfehlen kann, sich um einen dualen Studienplatz zu bemühen.

(Maximilian, dualer Student)

Sicherer Job mit guten Zukunftsaussichten und Übernahmechancen

Ein duales Studium bei uns ist der perfekte erste Karriereschritt. Nach Abschluss des Studiums profitieren unsere Studenten bereits von 1,5 Jahren Berufserfahrung und können damit in der Regel direkt in ihren Traumberuf einsteigen, ohne sich vorher in der Arbeitswelt zurechtfinden zu müssen. Durch die perfekte Verknüpfung von Theorie und Praxis ist das Studium darüber hinaus alles andere als langweilig, sondern spannend und abwechslungsreich. Wer also direkt nach dem Abi auf eigenen Beinen stehen und Geld verdienen möchte, sollte sich deswegen bei uns als dualer Student bewerben!