real.digital macht (Mittags-)Pause

Eine ausgeglichene Work-Life-Balance ist für uns bei real.digital sehr wichtig – schließlich kann man bei der Arbeit nur 100 Prozent geben, wenn man sich zwischendurch auch gut erholt. Eine entsprechende Mittagspause ist für viele Kolleginnen und Kollegen deshalb ein fester Bestandteil in ihrem Tagesablauf. Im ersten Teil unserer Reihe stellen wir die Standorte Köln und Mönchengladbach und ihre vielen Möglichkeiten vor, Energie für neue Herausforderungen zu tanken.

Köln: Auszeit im Herzen der Rheinmetropole

 

Unsere Büroräume in Köln befinden sich in perfekter Lage am Habsburgerring, direkt an den Rudolfplatz angrenzend. Abgesehen von einer hervorragenden Anbindung an Bus und U-Bahn, gibt es eine Vielzahl an Adressen, die man in der Mittagspause ansteuern kann. Im Umkreis von wenigen Fußminuten befinden sich zahlreiche (Schnell-)Restaurants, wobei die Bandbreite von der italienischen über die türkische bis hin zur amerikanischen und deutschen Küche reicht. Ob man lieber vor Ort isst oder sich sein Essen mit in die Küchen und Pausenräume der Firma nimmt, spielt dabei keine Rolle – über unsere Kommunikationsplattform Slack finden sich nahezu immer Kolleginnen und Kollegen, die das gleiche Ziel haben. Im Channel #mittagessen kann man sich außerdem Inspiration bei täglichen Essenstipps holen und stößt auf Neuentdeckungen oder Empfehlungen von Kollegen.

Wer sich sein Mittagessen hingegen lieber selbst zubereitet, findet in den umliegenden Supermärkten alles, was er oder sie dazu braucht, und kann die voll ausgestatteten Küchen nutzen, die in jeder Büroetage vorhanden sind. Anschließend trifft man sich in gemütlicher Runde und tauscht sich aus. Für etwas Aktivität während der Mittagspause stehen übrigens Kicker bereit.

Wir suchen an all unseren Standorten Verstärkung. Du interessierst dich für den E-Commerce? Dann wirf doch mal einen Blick in unsere Stellenangebote: https://www.real-digital.de/karriere/unsere-stellenangebote/

Festliche Abwechslung

Ein besonderes Highlight ist die Weihnachtszeit, denn unmittelbar vor dem Büro befinden sich dann gleich zwei Weihnachtsmärkte: die „Heavenue“, der „Gay Christmas Market“, auf dem Gelände der Sparkasse und das Nikolausdorf am Rudolfplatz. Über das weihnachtliche Angebot direkt vor der Türe freut sich auch Andreas jedes Jahr aufs Neue, der das SEO-Team als Werkstudent unterstützt:

 

Die Nähe zum Weihnachtsmarkt sorgt für Abwechslung in der Mittagspause. Bei Bratwurst oder Reibekuchen kommt man schnell mit Kollegen anderer Abteilungen ins Gespräch.

 

Dank gemütlicher Atmosphäre zwischen charmant gestalteten Ständen stimmt man sich auf diesem Weg auch noch ganz automatisch auf die besinnlichsten Tage des Jahres ein.

Mönchengladbach: Kollegen machen Pause, Teamgeist nicht

 

Die real Digital Agency in Mönchengladbach ist seit August 2018 fester Bestandteil von real.digital. Etwas außerhalb des Stadtzentrums, in direkter Nachbarschaft zum Borussia-Park gelegen, bietet die Umgebung den Kolleginnen und Kollegen vor Ort dennoch zahlreiche Möglichkeiten, sich in der Mittagspause zu stärken und die Zeit zu vertreiben. So erreicht man in wenigen Fußminuten einen Supermarkt, die Kantine des örtlichen Finanzamtes oder auch die FohlenSportsbar im Borussia-Park.

Frisch auf den Tisch: Beim Mittagessen wird es nie langweilig.

Natürlich bietet die Agency selbst auch diverse Räume, in denen man sich mit den Kollegen aus den verschiedenen Bereichen zum Essen und Quatschen treffen kann. Da das Bürogebäude in einer relativ ruhigen Gegend mit einigen Grünflächen liegt, steht Spaziergängen in der Pause zudem nichts im Wege – und wenn es wärmer wird, verlagert sich auch die Küche regelmäßig nach draußen, wie Chantal Wessels aus dem HR-Bereich berichtet:

 

Oft nutzen wir auch den Gang nach draußen, um frische Luft zu tanken. Im Sommer wird auch gerne gemeinsam gegrillt.

 

Überhaupt hat das gemeinschaftliche Essen bei der real Digital Agency einen hohen Stellenwert. Mittwoch ist beispielsweise immer Baguette-Tag, an dem für alle Leute, die möchten, Baguettes bestellt werden. Freitag gibt es den Pizza-Friday, an dem gesammelt beim Pizza Service des Vertrauens bestellt wird. Und am jeweils letzten Freitag des Monats veranstaltet ein Team in der Mittagspause immer den „Cooking Friday“. Dabei bereiten zwei wechselnde Teammitglieder die Mahlzeit zu – Teamwork also, nicht nur während der Arbeitszeit.

Ganz gleich, ob in Köln oder Mönchengladbach, eines gibt es bei der Mittagspause bei real.digital garantiert nicht: feste Regeln. Ob man experimentierfreudig ist und gerne Neues ausprobiert, ob man Wert auf Gewohnheiten und Rituale legt, oder sich für beide Seiten begeistern kann – die perfekte Mittagscrew ist jederzeit schnell gefunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.