Das ist unser Marktplatz Management

Teil 1/2 : Partner Management und Veranstaltungsmanagement

Damit auf dem real Online-Marktplatz alles rund läuft, kümmert sich das Marktplatz Management unter anderem um die Betreuung der Händler. Doch wie sehen die Aufgaben dort genau aus und welche Teams gehören dazu? Diese Fragen werden wir in diesem zweiteiligen Blogbeitrag klären.

Den zweiten Teil dieses Beitrags findest du hier auf unserem Blog.

Wer ist das Marktplatz Management?

Das real Marktplatz Management unterteilt sich in vier verschiedene Teams, die alles dafür geben, dass es bei uns rund läuft:

  • Partner Management
  • Veranstaltungsmanagement
  • Vertrieb und Key Accounting
  • Händler Support

Die vier Units sind alle auf der dritten Etage am Kölner Standort versammelt. Für uns aus der Redaktion also nur wenige Schritte entfernt, um einen Ausflug dorthin zu machen und die Teams genauer kennenzulernen.

 

Partner Management – Die Allrounder

Der Weg zum Partner Management ist schnell gefunden: geht man an der Küche in der dritten Etage vorbei, fällt die Büroecke direkt ins Auge. Auf dem Tisch steht ein gut gefüllter Süßigkeitenkorb und Olga und Renan sind mit bester Laune anzutreffen. Die zwei bilden zusammen mit Stefanie das real.digital Partner Management.

Stets die passende Lösung parat: Haben unsere Geschäftspartner einmal Fragen, helfen Olga und Renan weiter.

Hier kümmern sich unsere Kolleginnen um die Betreuung von Geschäftspartnern – beispielsweise Software- und Logistikunternehmen sowie Zahlungsdienstleister – und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Renan und Olga helfen auch bei technischen Fragen weiter und unterstützen unsere Partner bei der Anbindung an das real System. Natürlich gehört auch die Akquirierung neuer Geschäftspartner zu ihren Aufgaben, um unsere Schnittstellen weiter auszubauen und dadurch neue Händler zu gewinnen. Laut Renan und Olga sind folgende Eigenschaften wichtig für ihren Job:

„Für das Partner Management muss man kommunikationsstark sein, ein Gefühl für die E-Commerce Branche haben, Kreativität und Organisationsgeschick für gemeinsame Aktionen mitbringen, ein gewisses technisches Verständnis haben und lösungsorientiert arbeiten.“

Jeder Tag hält andere Aufgaben für die beiden bereit: Ist die technische Anbindung mit dem Partner abgeschlossen, werden gemeinsam Marketingaktionen geplant. Zusammen mit der Redaktion werden Texte für den real2business Blog erstellt, der Händler-Newsletter angefertigt und die B2B-Social-Media-Kanäle gepflegt. Ein weiterer wichtiger Teil der Arbeit ist das Netzwerken. Hierfür besuchen die beiden regelmäßig wichtige Messen, um Geschäftspartner persönlich kennenzulernen und neue hinzuzugewinnen.

Das Partner Management Team beschreibt sich selbst mit folgenden drei Attributen: innovativ, unkonventionell und voller Frauenpower.

Möchtest Du unsere Kolleginnen und Kollegen im Marktplatz Management unterstützen? Dann schau doch mal bei unseren Stellenausschreibungen rein: https://www.real-digital.de/karriere/unsere-stellenangebote/

Veranstaltungsmanagement – Mehr als nur Party

Lange dauert es nicht, um vom Partner Management zum Eventmanagement zu gelangen: Einmal umdrehen und schon steht man vor der Schreibtischinsel von Lisa und Catharina, die einen herzlich empfangen.

Die beiden organisieren mit Leidenschaft alle Veranstaltungen von real.digital. Wenn der e-Commerce Day ansteht, bekommen sie zusätzliche Unterstützung von Tine, die in mehreren Bereichen des Marktplatz Management tätig ist.

Doppeltes Organisationstalent: Cathi und Lisa stellen nicht nur unsere Firmenevents auf die Beine, sondern organisieren auch den alljährlichen e-Commerce Day.

Wer denkt, Eventmanagement beinhaltet ausschließlich, DJs und Barkeeper für die Weihnachtsfeier zu akquirieren, der irrt sich: die Aufgaben sind vielfältig, da neben Firmenfeiern meist Messen geplant werden. Beispielsweise ist real.digital auf der Internet World München und der DMEXCO Köln vertreten. Da heißt es für die beiden: Stände konzipieren und den reibungslosen Ablauf organisieren.

Die komplette Planung sowie die Ausstellerakquise für den e-Commerce Day ist das Hauptgeschäft von Lisa und Cathi. Hier gibt es einiges zu tun: Die Fläche planen, Ticketing, das Vortragsprogramm zusammenstellen, Werbung machen, verschiedene Side-Events erstellen, die Koordination der Dienstleister und Mitarbeiter. Lisa fährt zudem regelmäßig mit auf Messen, um persönliche Verbindungen zu knüpfen, Aussteller kennenzulernen und sie für unseren e-Commerce Day zu gewinnen.

Was muss man mitbringen, wenn man im Eventmanagement erfolgreich sein möchte?

„Man sollte sich sehr gut selbst organisieren können. Man darf sich nicht leicht stressen lassen und sollte immer einen Plan B in der Hinterhand haben.“, sagt Lisa.

Mit einer wachsenden Firma wie real.digital nimmt auch die Anzahl der Messe-Teilnahmen zu. Das wird anschaulich, wenn Lisa von ihrem „Oldschool Ordnersystem“ berichtet: Während sie alle Messen zwischen 2012 und 2017 in nur einer Mappe abheften kann, platzt der Ordner nur für 2018 schon fast aus allen Nähten.

Ihr Team beschreibt Lisa mit folgenden drei Eigenschaften:

„Wir sind der Peter Ludolf der Abteilung – wir haben alles da und für alles eine Lösung, sind Organisationstalente und sehr aufgeweckt.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.