Bunt, vielfältig und individuell: Diversity bei real.digital

Im März 2020 hat real.digital die Charta der Vielfalt unterschrieben. Mit der Beteiligung an dieser Initiative machen wir es uns zum Ziel, ein Arbeitsumfeld zu erhalten, das frei von Vorurteilen ist.

Wertschätzung ist für alle Mitarbeiter das höchste Gut – unabhängig von Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Dass wir dieses Ideal auch leben, zeigen wir euch in diesem Beitrag.

Rund um den Globus mit real.digital

Schon immer stand unser Unternehmen für eine bunte Mitarbeitervielfalt aus aller Herren und Damen Länder. Mittlerweile zählen wir bei unseren fast 500 Mitarbeitern mehr als 37 Abstammungsländer, darunter auch China, Spanien, Indien, Russland und Kenia. Diese kulturelle Bandbreite lässt uns über den Tellerrand blicken und beflügelt unsere Arbeit.

real.digital Fakten
Urkunde Deutscher Diversity Tag
Du bist auf Jobsuche?
Perfekt, denn wir sind immer auf der Suche nach den besten Talenten für unser Team!
Unsere Stellenangebote
Welcome :)

Im Mai 2020 sind wir  virtuell im Rahmen des Diversity Day auf kulinarische Weltreise gegangen. Während der Corona-Krise ist es uns wichtig, das Fernweh der Mitarbeiter trotz der eingeschränkten Reisemöglichkeiten etwas zu stillen.

Deshalb zeigten uns viele unserer Kollegen ein kleines Stück ihres Heimatlands: Zuhause bereiteten sie ein landestypisches Gericht zu und stellten einen Schnappschuss davon mit dem dazugehörigen Rezept für alle Mitarbeiter zur Verfügung. So lernten wir nicht nur unsere Kollegen besser kennen, sondern wurden auch zum Nachkochen angeregt.

Frauenpower im Management

Neben unserer kulturellen Vielfalt ist es für uns außerdem selbstverständlich, auch die Frauen im Unternehmen zu stärken. Unsere Managementpositionen sind deshalb zu knapp 40 Prozent weiblich besetzt. Neben unserer Non-Food Geschäftsführerin Claudia profitieren wir zum Beispiel auch von voller Frauenpower im Integration & Performance Management: Tanja leitet in Düsseldorf das Team Supplier Integration.

Statement von Claudia

Sie ist außerdem Mutter von zwei kleinen Kindern und bietet ein Paradebeispiel für den Spagat zwischen Familie und Beruf. Der lässt sich nicht zuletzt durch die Flexibilität bei real.digital in die Tat umsetzen. Variable Arbeitszeiten, Remote First und Spontanität unter den Kollegen sorgen dafür, dass sich beide Welten vereinen lassen.

Summer Of Pride: real.digital ist bunt!

Im Juli 2020 haben wir unser real.digital-Logo in den Regenbogenfarben erstrahlen lassen und uns dem Summer Of Pride angeschlossen. Bei dieser Aktion geht es darum, die LGBTQIA+-Community zu unterstützen und entschlossen gegen Diskriminierung vorzugehen.

real.digital Pride-Logo

Unser Motto „come as you are“ leben wir – das fängt bei der Kleiderwahl an und endet nicht bei der sexuellen Identität. Offenheit, Toleranz und Respekt sind unsere Grundpfeiler für ein wertschätzendes Miteinander. Und zwar nicht nur im Summer of Pride, sondern jeden einzelnen Tag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.